Jetzt Anbieter Direkt Vergleichen
Anbieter wählen 1:
Anbieter wählen 2:
Anbieter wählen 3:
Die 11 besten Online Buchhaltung Anbieter
Software
Geeignet für
Testversion
Angebote
Mahnungen
Projekte
Online Banking
Kosten
Besonderheiten
  • Buchhaltung
  • Rechnungs-Dienst
  • Organisation
  • Warenwirtschaft (Online-Handel)
  • Freiberufler, Selbständige
  • Agenturen
  • Beratungen
  • Dienstleister
  • Kleine Unternehmen
  • mittelständische Unternehmen
Kostenlose Basis-Version
ja
ja
ja
ja
7,90 € – 45,90 mntl.
Jetzt 30% Rabatt aufs Jahres-Abo Zum Anbieter
  • Buchhaltung
  • Rechnungs-Dienst
  • Organisation
  • Freiberufler, Selbständige
  • Kleine Unternehmen
  • Agenturen
  • Beratungen, Dienstleister
  • mittelständ. Unternehmen
30 Tage kostenlos
ja
nein
nein
ja
  • Buchhaltung: 8 – 14,00€ /mntl.
  • Lohn & Gehalt: 5,90€/mntl. zzgl. Mitarbeiter
Buchhaltung, Abrechnung von Lohn und Gehalt Zum Anbieter
  • Buchhaltung
  • Rechnungs-Dienst
  • Freiberufler, Selbständige
  • Agenturen
  • Beratungen
  • Dienstleister
  • Kleine Unternehmen
  • mittelständische Unternehmen
30 Tage kostenlos
ja
ja
nein
ja
6,90–16,90€ /mntl.
Kassenbuch, Finanzplanung & Prognose, Ust-Zahllast Zum Anbieter
  • Buchhaltung
  • Rechnungs-Dienst für Online-Händler
  • Freiberufler, Selbständige
30 Tage kostenlos
ja
ja
ja
ja
9 – 49,00€ /mntl.
  • Buchhaltung
  • Online-Händler (Dawanda etc.)
  • Online Shops
  • Freiberufler, Selbständige
  • Kleine Unternehmen
  • mittelständ. Unternehmen
  • Dienstleister, Beratungen
  • Buchhalter
  • Vereine
30 Tage kostenlos
ja
ja
ja
ja
8,95 – 34,95€ /mntl.
  • Buchhaltung
  • Rechnungs-Dienst
  • Organisation
  • Freiberufler, Selbständige
  • Kleine Unternehmen
  • mittelständ. Unternehmen
30 Tage kostenlos
ja
ja
ja
ja
8,25 – 8,99€ /mntl.
  • Buchhaltung
  • Rechnungs-Dienst
  • Organisation
  • Freiberufler, Selbständige
Kostenlose Basis-Version
ja
ja
ja
ja
0 – 20,00€ /mntl.
  • Buchhaltung
  • Rechnungs-Dienst
  • Organisation
  • Freiberufler, Selbständige
  • Agenturen, Beratungen
  • Dienstleister
  • Kleine Unternehmen
  • mittelständische Unternehmen
30 Tage kostenlos
ja
ja
ja
ja¹
19 – 90,00€ /mntl.
kostenlos für Kleinunternehmer Zum Anbieter
  • Buchhaltung
  • Rechnungs-Dienst
  • Freiberufler, Selbständige
  • Kleine Unternehmen
  • Mittlere Unternehmen
30 Tage kostenlos
ja
ja
nein
ja
12,95 – 119,95€ /mntl. (6 Pakete)
Rechnungs-Dienst, Buchhaltung
Freiberufler, Selbständige, Gründer
7 Tage
ja
ja
nein
ja
4 – 24€ /mntl.
  • Buchhaltung
  • Rechnungs-Dienst
  • Organisation
  • Freiberufler, Selbständige
  • Agenturen, Beratungen
  • Dienstleister
  • Kleine Unternehmen
  • mittelständ. Unternehmen
Kostenlose Basis-Version
ja
ja
ja
nein
0 – 40,00€ /mntl.

Online Buchhaltung Für Freiberufler

Die besten Cloud Buchhaltungs-Services und Apps für Freelancer 2019

Freelancer ArbeitsplatzDesktop-Buchhaltungssoftware gibt es schon fast so lange wie Desktop-Computer, aber kleine Unternehmen suchen zunehmend nach Cloud-basierten Buchhaltungslösungen, um ihre Buchhaltung, Rechnungen , Gehaltsabrechnung und Jahressteuererklärungen zu verwalten.

Cloud-basierte Dienste bieten nicht nur ein Software-as-a-Service (SaaS)-Geschäftsmodell, bei dem das kleine Unternehmen eine kleine monatliche Gebühr auf einer wiederkehrenden Basis zahlt, anstatt im Voraus Hunderte oder Tausende von Euro abzubuchen, sondern auch die Finanzaufzeichnungen des Unternehmens werden sicher in der Cloud gespeichert und verwaltet, sodass sie jederzeit und von jedem Gerät aus zugänglich sind (vorausgesetzt, es besteht eine Internetverbindung und die richtigen Sicherheitsinformationen werden bereitgestellt).

Viele Online-Buchhaltungsplattformen bieten auch Apps für Smartphones und Tablets an, was es kleinen Geschäftsinhabern noch einfacher macht, ihre Gehaltsabrechnung zu verwalten oder ihre Bilanz auch unterwegs zu analysieren.

Wenn du selbständig bist, kann die Buchhaltungssoftware die Verwaltung Ihrer Finanzen erheblich vereinfachen. Online-Buchhaltungsdienste sind in der Regel so einfach und selbsterklärend, dass auch völlige Laien ihre Buchhaltung ganz einfach und ohne viel Aufwand erledigen können.

In der Vergangenheit war die Buchhaltungssoftware komplex und umständlich, und sie war im Allgemeinen besser für große Unternehmen geeignet als für kleine Unternehmen oder Freiberufler.

Jetzt gibt es eine riesige Auswahl an Buchhaltungssoftware, die speziell für kleine Unternehmen, Selbständige und Freiberufler entwickelt wurde, und viele der Produkte sind ziemlich billig oder sogar völlig kostenlos.

Diese Art von Software wurde entwickelt, um es dir leicht zu machen, Ihre Geschäftsfinanzen zu verwalten und dir bei Dingen wie Buchhaltung, Rechnungsstellung, Inventar und Gehaltsabrechnung zu helfen.

Das von dir gewählte Produkt beinhaltet in der Regel auch praktische Reporting-Tools, so dass du beispielsweise deinen Cashflow verfolgen und Ihre Gewinne und Verluste überwachen können.

Während eine solche Software Ihr Leben viel einfacher machen kann, liegt es derzeit an dir, ob du sie zur Verwaltung deiner Geschäftskonten verwendest.

Im Rahmen der fortlaufenden Digitalisierung wird in Zukunft vermutlich die Verwendung einer Buchhaltungssoftware sogar verpflichtend werden, um dem Foskus Ihre Daten im Rahmen Ihres digitalen Steuerkontos regelmäßig richtig aufbereitet und transparent zuzustellen. In anderen Ländern ist das Bereits Standards.

Unsere Top-Auswahl für Freiberufler:

 

SevDesk

SevDesk gehört zu den namhaftesten Tools im Bereich Cloud Buchhaltung. Die einfach zu bedienende Software bietet so viele Funktionen, dass es für jeden Freiberufler genauso geeignet ist wie für Agenturen und kleine bis mittlere Unternehmen.

Erfahre hier alle Details über SevDesk.

Fastbill

Fastbill ist ein schlichtes Onlinebuchhaltungsprogramm, das auf Freiberufler und Selbstständige zugeschnitten ist. Als Freelancer bist du froh wenn Buchhaltung easy nebenher läuft und gefühlt überhaupt keinen Aufwand darstellt, damit du dich auf das konzentrieren kannst, was du gut kannst und dir Geld bringt.

Erfahre hier alle Details über Fastbill.

SageONE

Sage ist ein großer Anbieter von Unternehmenssoftware, aber Sage One ist sein Buchhaltungsangebot für kleine Unternehmen und Freiberufler. Es kann dir bei allem helfen, was dich erwarten, wie z.B. Rechnungsstellung, Cashflow und Gehaltsabrechnung.

Erfahre hier alle Details über Sage ONE.

 

Kostenlose Buchhaltungssoftware für Freiberufler und kleine Unternehmen

Es gibt auch mehrere Anbieter, die kostenlose Buchhaltungssoftware anbieten, darunter SevDesk oder Papierkram. Dabei handelt es sich um deren kostenlose Basisversionen. Wenn dir die Funktionen ausreichen sollten, die in den Basisversionen enthalten sind, zahlst du also nichts für den Dienst.

Hier unsere Übersicht von kostenlosen Onlinebuchhaltungsprogrammen.

Es ist zwar wichtig, eine Software zu finden, die zu Ihrer Arbeitsweise passt. Deshalb ist es nicht schlecht wenn man die Services einfach mal testen kann. Bei den oben genannten Diensten mit freier Basisversionist das ohnehin kein Problem. Und sonst kann man von den Testphasen Gebrauch machen, die die meisten Anbieter bieten. Wo das möglich ist, siehst du oben in der Tabelle.